CPO: Cost-per-Order

CPO ist die Abkürzung für Cost per order bzw. Kosten pro Bestellung. Es handelt sich um eine wichtige Kennzahl für Werbetreibende, da Sie durch den CPO, die Effizienz Ihrer Kampagnen überprüfen können. Der CPO gibt das Verhältnis von Kosten zu Conversions an, wobei die Anzahl der Kosten durch die Anzahl der Conversions geteilt wird.

Beispielrechnung für CPO:

  • Werbekosten: 1.000 Euro
  • Anzahl der Conversions: 10 Stück
  • CPO: 1.000 Euro / 10 Stück = 100 Euro an Kosten pro Bestellung

Um einen aussagekräftigen Wert für den CPO zu erhalten, sollte ein ausreichend langer Zeitraum für die Betrachtung gewählt werden.